Es ist soweit – Startnext.de hat um 18:00 Uhr MEZ die Finanzierungsphase zu Blitzgeschichten Bochum 2016 freigeschaltet. Ab jetzt könnt ihr aktiv helfen unser Projekt zu realisieren.

Hier gehts zum Link:

BLITZGESCHICHTEN auf STARTNEXT

Es ist möglich uns und dem Projekt durch verschiedene Backings auf die Beine zu helfen: Sei es durch die Vorab-Bestellung des Kalenders, den Kauf einzelner Kalendermotive als Fineart-Print oder die Platzierung eures Namens oder eurer URL auf der Unterstützerseite im Kalender. Für Firmen bieten wir außerdem 16 exklusive Sponsoringplätze im Kalender an, auf denen das firmeneigene Logo platziert werden kann. Ihr helft nicht nur uns, sondern zeigt damit auch Allen, dass ihr euch zum Ruhrgebiet bekennt.

Scheut euch nicht, bei Unklarheiten oder allgemeinen Fragen uns anzuschreiben- dafür sind wir ja persönlich über den Startnextblog, die Blitzgeschichten-Homepage http://www.blitzgeschichten.de, die Facebook-Projektseite und Twitter für euch erreichbar.

Also: Auf die Plätze, fertig… Unterstützt und teilt.

Liebe Grüße

Euer Blitzgeschichten-Team 

Ansgar, Meike & Phil